Montag, 25. Februar 2013

Sammeldrache sammelt auch bei uns


Wer ist der Sammeldrache – und was macht er?
Wohin mit leeren Druckerpatronen, Tonerkartuschen und ausgedienten Handys?
Viel zu oft wandern sie in den Restmüll – dabei sind sie zu schade zum Wegwerfen
und können problemlos wiederverwendet werden!
Der Sammeldrache hilft:
In der Grünen Umwelt-Box, die jetzt im Eingangsbereich der Karlshausener Grundschule steht,
finden leere Patronen und alte Handys Platz.
Ist die Box voll, wird sie von der organisierenden Firma  abgeholt  und gegen eine leere ausgetauscht.
Und das Beste: Die Schule wird für das Sammeln belohnt …
Es profitiert nicht nur die Umwelt – auch für Kinder können Sie eine Menge tun.
Für jede eingesandte und verwertbare Patrone oder Tonerkartusche, für jedes Handy gibt es
 "Grüne Umwelt-Punkte" (GUPs). Die Schule kann diese Punkte  gegen Prämien eintauschen.
 Von Computerzubehör über Bücher bis zu Sportgeräten reicht die Palette der Prämien.
Auch die Umwelt profitiert: Patronen werden gereinigt, wieder befüllt und kommen
als „refilled“-Patronen zu günstigen Preisen wieder in den Kreislauf zurück.
Sammeln Sie mit – zum Beispiel im eigenen Büro.
Spenden Sie Ihre Prämienpunkte unserer Schule (unter www.sammeldrache.de)oder
bringen Sie Ihre leeren Druckerpatronen zur Schule.
Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Karlshausen nehmen diese auch gerne entgegen und
bringen Sie in unsere Grüne Umwelt-Box.

Keine Kommentare: