Freitag, 12. April 2013

Heckenprojekt

Heute haben die Kinder der Klasse 1/2 im Rahmen eines Projekttages gemeinsam mit Herrn Erich Kill von der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm eine Hecke am Rande des Schulhofs angelegt. 10 verschiedene Pflanzensorten werden dort - von den Kindern betreut - zu einem Lebensraum für Insekten und Vögel heranwachsen. Bis auf die Früchte des Hartriegels sind alle anderen Früchte auch für den Menschen genießbar und ein wichtiger Bestandteil der heimischen Natur-Apotheke.
Wir danken Herrn Kill und den Sponsoren des Heckenprojektes für diese tolle und nachhaltige Ergänzung unseres Sachunterrichts.













Keine Kommentare: