Donnerstag, 29. Januar 2015

Im Winter....Projekttag der Klasse 1/2

...ist es kalt , viele Vögel fliegen in den Süden
andere brauchen unsere Hilfe

Wir klären die Begriffe Standvogel, Teilzieher und Zugvogel


schauen uns den Inhalt von gekauftem Vogelfutter etwas genauer an
und beschließen daraus etwas zu machen:

VOGELFUTTER-KEKSE (für Meise und Co.)
also Topf auf die Kochplatte, Kokosfett schmelzen und Futter reinrühren....
in Plätzchenförmchen einfüllen, Nagel reinstecken, 
damit später Faden zum Aufhängen durchgefädelt werden kann (so war zumindest der Plan)


und ab in den Schnee zum Abkühlen.
Wenn sie fest sind werden die Kinder sie irgendwo im heimischen Garten
aufhängen und die Vögel beobachten
Die Reste haben wir in alte Tassen gefüllt,
Stöckchen rein, als Anflugstange und fertig sind
die Meisenfütter-Tassen, die jetzt an den Bäumen neben dem Schulhof
auf hungrige Schnäbel warten.


Keine Kommentare: