Dienstag, 21. Juli 2015

Au revoir

Jetzt ist es passiert:

Wir haben uns heute von Französisch als erster Fremdsprache in der Grundschule feierlich verabschiedet, denn nach den Sommerferien werden wir mit Englisch starten.

Im Rahmen eines Projekttages, an dem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3/4 mit ausgelosten Partnern der Klasse 1/2 eine "Tour de France" mit 7 Stationen machten, sich ein französisches Frühstück schmecken ließen und das "Monster in Paris" schauten, nahmen wir fröhlich Abschied.




avec des croissants, des madeleines et bien sur des baguettes


Keine Kommentare: