Montag, 7. Juli 2014

Die Feuerwehr

Heute stand ein Besuch bei der Feuerwehr in Karlshausen auf dem Stundenplan.
Herr Hontheim und Herr Dichter erwarteten uns bereits am Feuerwehrhaus.
Zahlreiche Kinder- Fragen rund um Ausrüstung, Verhalten im Notfall, Erfahrungen bei Einsätzen
"brannten" darauf beantwortet zu werden.
Geduldig beantworteten die beiden Feuerwehrmänner jede Frage.
Sie zeigten uns die Ausrüstung für den Einsatz, sowie die Geräte und die Technik des Einsatzwagens.
Schließlich durfte sogar jeder mal im echten Feuerwehrauto Platz nehmen.
Bevor es wieder nach Hause ging konnte jeder noch seinen Durst "löschen".
Mit einem lauten Tatütata des Martinshorns verabschiedeten sich die Feuerwehrleute von uns.
Selten waren drei Unterrichtsstunden so schnell vorbei.
Wir danken der Karlshausener Feuerwehr für den diesen spannenden Morgen und die Einblicke
in die Welt der freiwilligen Helfer.


Keine Kommentare: