Freitag, 18. November 2016

Vorlese-Zeit

Unser Schultag beginnt jeden Morgen mit einer Lesezeit, in der die Kinder lesen.
Heute am Vorlesetag war es mal anders:
Es kamen Gäste:
Die Mütter, die unsere Halle mit Motiven aus Klassikern der Kinderliteratur verschönert haben
wurden mit Applaus begrüßt und bekamen als Dankeschön kleine Aufmerksamkeiten überreicht.

Einige ehemalige Schüler, die wegen eines Elternsprechtags schulfrei hatten, besuchten uns auch.

Nachdem wir unsere Gäste begrüßt hatten, durfte jedes Kind ein "Ticket" für eine Vorlese-Stunde ziehen. Neben "Mama Muh" standen auch "Michel" und "Der kleine Nick" auf dem Programm.

Die Kinder lauschten gebannt den Geschichten, sogar eine "Zugabe" in der Frühstückspause wurde eingefordert.

So macht Leseförderung Spaß!

Keine Kommentare: